Klik hier om te besparen
Sluit
Begin nu met besparen!
Bereken je voordeel
Offerte aanvragen
Bel me terug!
Sluit
Begin nu met besparen!

Häufig gestellte Fragen

  1. Welche Garantie gibt es auf das LPG-System?
  2. Wie lange dauert die Installation einer LPG/Autogas-Anlage?
  3. Besteht die Möglichkeit für die Zeit der Umrüstung einen Ersatzwagen zu erhalten?
  4. Verliere ich Platz im Kofferraum aufgrund des zusätzlichen Tanks?
  5. Kann ich immer noch mit Benzin fahren, wenn ich mein Fahrzeug auf LPG/Autogas habe umrüsten lassen?
  6. Bestehen Leistungsverluste nach der Installation?
  7. Ist LPG/Autogas gefährlich?
  8. Im Falle einer Panne: kann mir der Motorclub Pannenhilfe geben?
  9. Was muss ich wissen, wenn ich ins Ausland fahre (andere Tankadapter und Service in anderen Ländern)?

 

 

1. Welche Garantie gibt es auf das LPG-System?

Prins LPG-Systeme werden, abhängig von der Art des Systems und sofern sie von einem offiziellen Prins Händler eingebaut wurden, mit einer Garantie von zwei oder drei Jahren ausgeliefert. Fragen Sie Ihren Autogasumrüster nach weiteren Details.

 

2. Wie lange dauert die Installation einer LPG/Autogas-Anlage?

Die durchschnittliche Einbauzeit beträgt zwischen 2 und 4 Werktagen. Details erfahren Sie von Ihrem Autogasumrüster.

 

3. Besteht die Möglichkeit für die Zeit der Umrüstung einen Ersatzwagen zu erhalten?

Viele, aber nicht alle Autogasumrüster bieten diesen Service an. Nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu Ihrem Autogasumrüster auf.

 

4. Verliere ich Platz im Kofferraum aufgrund des zusätzlichen Tanks?

LPG-Systeme werden heute in der Regel mit einem Ring-Tank ausgeliefert. Dieser findet seinen Platz in der Reserveradmulde, so dass der Kofferraum vollständig erhalten bleibt. Lesen Sie hier, wie der LPG-Einbau abläuft.

 

5. Kann ich immer noch mit Benzin fahren, wenn ich mein Fahrzeug auf LPG/Autogas habe umrüsten lassen?

Die Prins LPG-Systeme laufen parallel zu dem regulären Kraftstoffsystem. So können Sie jederzeit auf Benzin zurückschalten.

 

6. Bestehen Leistungsverluste nach der Installation?

Nein, es gibt absolut keinen Leistungsverlust. 
 

 

7. Ist LPG/Autogas gefährlich?

Wegen des strengen Sicherheitsstandards und dem verpflichtenden Einbau durch zugelassene und geschulte Installateure sind LPG-Fahrzeuge genauso sicher wie Benzin- und Dieselfahrzeuge.

 

8. Im Falle einer Panne: kann mir der Motorclub Pannenhilfe geben?

Auch die Mitarbeiter der Pannenhilfe kennen sich mit LPG-Systemen und –Techniken aus. Im Falle einer Panne mit einem LPG/Autogasfahrzeug können diese Ihnen jederzeit weiterhelfen.

 

9. Was muss ich wissen, wenn ich ins Ausland fahre (andere Tankadapter in anderen Ländern)?

Andere Länder haben ggf. andere Tankadapter. Finden Sie heraus, welchen Adapter Sie für welches Land benötigen und wo Sie Autogas im Ausland tanken können: http://de.prins-afs.com/lpg-tanken

 

Haben Sie weitere Fragen? Bitten stellen Sie uns diese!

Über uns

Prins Autogassystemen B.V. wurde 1986 in den Niederlanden gegründet. Wir haben uns auf die Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger alternativer Fahrzeugantriebe wie LPG (Autogas) und CNG (Erdgas) spezialisiert und sind heute weltweiter Marktführer. 

Prins Autogassystemen B.V. gehört zur Westport Fuel Systems Inc.-Gruppe.

Adresse

Prins Autogassystemen B.V.
Jan Hilgersweg 22
5657 ES Eindhoven
Niederlande

Telefon: +31 (0)40-2547700
E-Mail: sales@prinsautogas.com

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
FEEDBACK